Weltgebetstag der Frauen 2019

Vor dem ökumenisch gefeierten Gottesdienst am Freitag, 1. März, haben wir das Land Slowenien, seine Geschichte, die gelebten Religionen und die Lebenssituation der Frauen vorgestellt, damit wir nach dem Motto des WGT der Frauen "Informiert beten - betend handeln" diesen Gottesdienst feiern konnten. Mit den gleichen Worten wurde den ganzen Tag rund um den Erdballen für die Anliegen der slowenischen Frauen gebetet.

Anschließend ließen wir den Abend bei einer gemütlichen Agape mit Köstlichkeiten aus der slowenischen Küche ausklingen (ein herzliches Vergelt's Gott an alle Köchinnen!). Es war ein sehr schöner Abend, genau nach der Einladung dieses Tages: "Kommt, alles ist bereit!".

Im nächsten Jahr werden Frauen aus Simbabwe den Gottesdienst am ersten Freitag im März 2020 vorbereiten.

Gruppenfoto WEB

Das Vorbereitungsteam von Purkersdorf